Über mich

Ich wurde 1974 in Salzburg geboren und leben heute mit meinem Mann und unseren Tieren in Pottendorf.

 

Die Omnipathie® habe ich vor vielen Jahren kennen gelernt.

Ich war damals "Übungs-Objekt" meiner Freundin, die die 3-jährige Ausbildung begonnen hatte. Schnell habe ich die "Übungs-Einheiten" schätzen gelernt und gemerkt, wie gut mir die Behandlungen taten.

 

Schon bald habe ich meine Freundin gebeten auch meine Tiere zu behandeln, was diese erst mit etwas Skepsis, dann aber mit höchster Begeisterung geschehen ließen. Vor allem bei meinem Pferd Willy war deutlich zu erkennen wie sehr er die Behandlungen genoss.

 

Mein Pferd war dann auch der ausschlaggebende Grund warum ich mich zur Omnipathin® ausbilden ließ. 

 

Bei Kursbeginn hatte ich noch absolut keine Ahnung was für großartige Erfahrungen mit Menschen und Tieren ich dabei machen durfte und darf.

 

Ergänzend zur CranioSacralen Omnipathie® habe ich auch die Bachblüten als "seelische Helfer" für mich und meine zwei- und vierbeinigen Klienten entdeckt und setze diese gerne begleitend zu meiner Arbeit ein.

 

Für mich hat das Wohlbefinden meiner menschlichen und tierischen Klienten oberste Priorität.

Ich freue mich jedesmal, wenn ich meinen Beitrag zur Gesunderhaltung von Mensch & Tier leisten kann.

 

 

Meine Tiere

Willy

 

Willy bereichert mein Leben seit Dezember 1999.

 

Ich bin dankbar für jede Minute mit ihm.

 

 


Murphie

 

 

Murphie bereichert unser Leben seit Februar 2017.

 

Ich bin jeden Tag dankbar, dass er da ist.


Pucki

 

Mein Therapeut ;o)

Pucki bereichert unser Leben seit 2003.

Er war plötzlich da und ist gekommen um zu bleiben.

Hoffentlich noch sehr lange.

Ich bin dankbar, dass er zu uns gefunden hat